IMMEDIATE MUSIC + 1 REVOLUTION MUSIC

 

Immediate Music wurde 1993 von den Komponisten/Produzenten Yoav Goren und Jeffrey Fayman gegründet und gilt heute als Hollywoods gefragtester Anbieter von Custom Musik für Motion Picture Advertising. Mit insgesamt mehr als 6000 produzierten und lizensierten Musiktracks ist Immediate Music Vorreiter für epischen Musik, die man in allen modernen Filmtrailern hören kann. Goren und Fayman gehören außerdem als Schreiber und Produzenten zu 1 Revolution Music - ein Label für TV-Score - und auch hier garantieren sie eine sehr hohe Qualität der Produktionen.

Einige der neusten High-Profile Trailer-Kampagnen von Immediate Music sind “Dunkirk”, “Blade Runner 2049”, “Wonder Woman”, “War For The Planet Of The Apes”, “Beauty And The Beast”, “Arrival” und “Star Wars: Rogue One”.

Immediate hat auch Custom Scores für einschlägige Werbekampagnen für Blockbuster-Filme wie u.a. “Harry Potter”, “X-Men”, “Spiderman”, “The Da Vinci Code,” “Pirates Of The Caribbean”, “Hunger Games”, “Batman”, “Twilight”, “Transformers”, “Lord of the Rings” und “Narnia” produziert und lizensiert.

Außerdem sind Immediate und 1 Revolution Music auch in der Fernseh-Branche sehr gefragt und erfolgreich. Goren und Fayman gewannen 2007 den Emmy Award für “Outstanding Music Composition in a Sports Program,” zu Ehren ihrer Arbeit bei “The XX Olympic Winter Games”, und haben für zahlreiche Fernsehserien und -programme wie “American Gladiators” hervorragende Musik komponiert. Immediate war kürzlich auch an den Long Form Trailern für angesagte Shows wie “Stranger Things”, “The Leftovers”, “The Man In The High Castle” und “Narcos” beteiligt.

Immediate Music wird auch für vielzählige internationale High-Profile Werbekampagnen von zum Beispiel Chrysler, Nike, Coca-Cola, Verizon, McDonalds, Axe, Toyota, Ford und Hitachi verwendet.

Goren und Fayman sitzen nach wie vor in den Produktionsstudios von Immediate Music in Los Angeles, reisen allerdings für Aufnahmen mit Orchestern - wie dem London Symphony Orchestra - regelmäßig zu Studios wie Abbey Road in London. Außerdem hat Immediate 2009 das allererste Live-Konzert für epische Trailermusik als Teil der Konzertreihe “Trailer Music Live” veranstaltet.

2017 wurde bekannt gegeben, dass sowohl Immediate Music, als auch die Tochter-Firma 1 Revolution Music von BMG übernommen wurden.

IMMEDIATE MUSIC

Das Label, das die Schöpfung eines Genres kennzeichnet: ab sofort bei BMGPM.

Listen
BMG uses cookies. By using our services, you're agreeing to our Cookie Policy.